Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -9Hours -1Minutes -46Seconds

Tätigkeitsprogramm 2012 der Sektion Leichtathletik Jugend

Im Jänner ist vor allem eine kleine Regenerationspause für unsere  kleinsten Nachwuchsläufer wie jedes Jahr  eingeplant. Für die größeren Mädchen und Buben findet weiterhin dreimal in der Woche ein Aufbautraining beim Kreuzwegerhof in Eppan statt. Der Trainer wird zusammen mit den Kindern und Jugendlichen einen Schwimmtag in den Thermen Meran oder im Erholungsbad Naturns verbringen. Voraussichtlich wird auch eine Schneewandertag in Ulten abgehalten.  Die Jungathleten der Kategorien U-12 bis U-18 werden an einigen Crossläufen, z.B.  Arco Regionalmeisterschaft  der Kat. U-14 bis U-16, weiters am 8. Jänner in Villa Lagarina,  am 15. Jänner die  U-18 in  Pergine –Valsugana. Des Weiteren werden unsere Jungathleten am 21. sowie  29. Jänner bei den   Altersklassen U-12 bis U-18 in Borgo Valsugana in der Provinz Trient teilnehmen um wertvolle Punkte bei Int. und  regionalen Crosswettbewerben zu erzielen und um  sich auch mit den Athleten außerhalb der Provinz zu messen. Des Weiteren  sind in  Bruneck wie jedes Jahr die Hallen-Staffelwettbewerbe der verschiedenen Altersklassen  in der Sporthalle HOB auf dem Programm.  

Im Februar steht für einige Nachwuchsathleten am 11. Februar in Pergine Valsugana ein Int.  Crosslauf der Kategorien U-12 bis U-16 auf dem Programm.   Weiters wird unser Verein mit einigen Athleten beim „Cross Campionati Giovanili“ der Altersklassen (R-C) Villa Agnedo (TN) am 12. Februar am Start  sein. Am 18. sowie 19. Februar findet ein zwei Tage Meetingwettbewerb im Trentino statt. Startberechtigt ist die  Jugend der Altersklassen  (All – Jun). Auch heuer  steigt am  12. Februar die 5. Auflage  des Münchner – Stadion – Crosswettbewerbs. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden wir versuchen mit einigen Jugendlichen der Kategorie U8-bis U-18 teilzunehmen. Voraussichtlich am 11. Februar wird wie letztes Jahr in Zusammenarbeit des VSS und der Fidal (BZ) am Pferderennplatz Untermais  und Terlan ein Cross- Wettbewerb  ausgetragen wo ein Wettbewerb auch zur Landesmeisterschaft zählen wird. Einige ASCB  Nachwuchsathleten beteiligen sich voraussichtlich für zwei Tage bei den Innsbrucker Gesamttiroler Hallen-Meisterschaften, wo sich die besten Jungathleten ein Stelldichein geben.  Unser  Trainer wird versuchen  mit der jüngeren Laufgruppe  der U-6 bis U-14 ein  gezieltes Aufbautraining für die bevorstehenden Wettkämpfe aufzubauen.

Sollten es die Wetterverhältnisse noch erlauben, findet ein Rodelausflug nach Meran 2000 statt; ansonsten werden wir an einem Nachmittag die neue Kletterhalle in Bozen   besuchen.

Im März steht der Westparklauf in München auf dem Programm, wo sich unsere Jugend bereits  beteiligt hat. Weiters werden   wir  mit der fortgeschrittenen Laufgruppe  am 12. März beim Cross del Crus in Villa Lagarina (TN) und beim  „Werner von Linde Hallenmeeting“ in München an den Start gehen.

Im April veranstaltet der ASCB bereits seit Jahren einen provinzialen Jugendberglauf in Rungg im Montiggler Wald. Das Rennen ist auch gültig für die Fidal Jugend-Landesmeisterschaft und findet voraussichtlich  am 21. April statt. Des Weiteren organisiert der ASCB wieder einen Laufkurs für Kinder und Jugendliche im Gemeindegebiet Eppan. In diesem Monat beginnen wieder die beliebten „VSS Stadt- und Dorfläufe 2012“. Unsere ASCB Jugend wird  sich verstärkt an diesen Läufen, die sich über den ganzen Sommer und Herbst hinziehen, beteiligen. Auch die Bahn Landes-Einzelmeisterschaften  in  Haslach, Lana, Bruneck und Kaltern der verschiedensten Altersklassen werden in diesem Zeitraum ausgetragen. Wir werden auch heuer an diesen wichtigen Wettkämpfen teilnehmen.

Im Mai beteiligen sich die Jungathleten wiederum bei den Jugend  Gran Prix der FIDAL in Bozen. Weiters wird sich unsere Jugend  an ein oder zwei Int. oder regionalen Leichtathletikveranstaltungen außerhalb der Provinz Südtirol beteiligen um auch Partnerschafts-Vereine kennen zu lernen.

Im Juni wird die ASCB Jugend der U-14 bis U-18 zu einer organisierten Radtour zum Gardasee  eingeladen. Am 9. Juni findet der beliebte Meraner Frauenlauf zum  12. mal statt, einige unserer ASCB Nachwuchs  Mädchen werden sich wie  letztes Jahr  daran beteiligen.  Des Weiteren sind  voraussichtlich ein Dorflauf  in Sarnthein sowie zwei Jugendbergläufe in Völs sowie  Branzoll auf dem Programm. 

Im Juli organisiert der ASCB  im Mehrzwecksaal  (St. Pauls) voraussichtlich  einen Vortrag unter dem Motto  “gesunde Ernährung im Jugendalter“. Referent: Vereinspräsident und Jugendtrainer Heinz Sachsalber. Man wird versuchen in der Mehrzweckküche mit den Jugendlichen einige Gerichte vorzubereiten.

Einige starke Nachwuchsathleten werden  sich wie jedes Jahr  an einigen   Straßenläufen, sowie beim „Memorial D. Pichler“ Meeting  in der Sportanlage Kaltern, sowie  beim beliebten  Ultner Höfelauf  messen. Wenn es sich ergibt, eine Leichtathletik-Woche in Zusammenarbeit mit der Fidal in Telfs (Österreich) zu organisieren, wird unser Verein einige Jugendliche zu diesem Camp schicken.

Im August nehmen einige ASCB Jungathleten am „ Int. Mittelstrecken – Bahnmeeting“, das an verschiedenen Abenden in Trient stattfindet, teil. Im Vorjahr belegte unsere Jugend bei diesen Wettkämpfen hervorragende  Platzierungen. Auch der Toblacher Nachtlauf, der zum 35. Mal ausgetragen wird, ist für unsere Nachwuchsathleten ein wichtiger Termin. 

Im September veranstaltet unser Verein die jährliche Vereinsmeisterschaft beim Gasthof Steinegger in Eppan-Berg mit anschließender Grillparty und gesellschaftlichem Beisammensein für Jung und Alt. Die  jährliche  Prämierung der Berglauf- Landesmeisterschaft der Kategorie Jugend  2012 findet nach sechs Wettbewerbe ebenfalls in diesem Monat statt.

Im Oktober veranstaltet der ASCB entlang des Fahrradweges von Kaltern nach Eppan den „25. Überetscher Paarlauf“. Teilnahmeberechtigt an dieser Veranstaltung  sind alle Lauffreunde. Weiters steht zum dritten  Mal ein Kinder Paarlauf auf dem Programm.  Unsere Jungathleten freuen sich  schon auf diese Veranstaltung und haben bereits in den vergangenen Jahren tatkräftig bei der Organisation mitgeholfen. Weiters kommen bei Rungg im Montiggler-Wald die Schüler  Cross-Landesmeisterschaften  der U-12 bis U-18 zur Austragung.

 Im November finden wiederum die Schüler Cross Landesmeisterschaften in Südtirol   statt: einige ASCB Athleten werden daran teilnehmen.

 Im Dezember, zum Saisonsausklang, werden einige Jungathleten beim Nikolaus- Crosslauf sowie beim Silvesterlauf in Bozen dabei sein.

 Im Jahr 2011 nahmen 248 ASC/Berg Mädchen und Buben der verschiedenen Altersklassen  an  Leichta

-703Days -9Hours -1Minutes -46Seconds
Archiv