Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-341Days -23Hours -14Minutes 00Seconds

Badminton – Landesmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende, dem 31. März und 01.April, fand in Bozen die Landesmeisterschaft Under U13, U15, U17 und U19 statt.

Der ASC Berg war in allen Kategorien vertreten. Miriam Tschigg scheiterte im Einzel U13 erst im Halbfinale gegen die spätere Siegerin und auch

im Doppel konnte sie sich mit ihrer Partnerin Martina Delueg bis ins Finale kämpfen, das sie trotz guter Leistung verloren. Miriam war mit zwei Podestplätzen die erfolgreichste Teilnehmerin unseres Vereins. Martina scheiterte im Einzel im Viertelfinale; im Mixed zeigte sie mit ihrem Partner Julius Pan aus Bozen eine gute Leistung. Lena Zandanel, Birgit Larcher, Mara Schrott und Sylvie Steinegger zeigten ebenfalls ihr Können, hatten aber Lospech und mussten gegen erfahrenere Spielerinnen antreten.Johannes Zanetti musste sich im Einzel nach zwei hartumkämpften Sätzen in der ersten Runde beugen, ebenso wie Matthias Zandanel. Jana Antholzer und Lena Kostner durften sich gegen die Nummer eins und Nummer zwei gesetzten Spielerinnen aus Mals behaupten und machten dabei eine recht gute Figur. Im Doppel war für die beiden im Halbfinale Endstation.

Valentina Pinggera, Bettina Wiedenhofer und Greta von Dellemann spielten im Einzel U17 groß auf. Nachdem Bettina gegen Valentina im Viertelfinale in drei Sätzen gewann, scheiterte sie an der älteren Hannah Strobl aus Mals, die im Finale Greta in zwei Sätzen besiegte.

In der U19 Kategorie wurde aufgrund geringer Teilnehmerzahl nur das Mixed ausgetragen. Dabei holte Isabel Delueg mit ihrem Partner Thomas Mair aus Meran den Landesmeistertitel.

Alles im allen eine gute Gesamtleistung mit 1 Gold, 2 Silber und 4 Bronzemedaillen.

Die Clubleitung gratuliert allen Spielern zu ihrer starken Leistung.

 

zum Vergrößern der Fotos einfach anklicken…

-705Days -23Hours -14Minutes 00Seconds
Archiv