Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-338Days -10Hours -16Minutes -32Seconds

Berglauf Tisens-Marinzen

Tisens, eine idyllische, in Richtung Waidbruck gelegene Fraktion der Gemeinde Kastelruth, ist den meisten Durchschnittsbürgern kaum ein Begriff. In Bergläuferkreisen ist der kleine Weiler jedoch bestens bekannt, liegt hier doch der Start zum traditionellen Berglauf, welcher über Kastelruth hinauf nach Marinzen führt. Dieser Lauf, welcher bei einer Streckenlänge von 6,5 Km einen Höhenunterschied von etwa 600 Metern aufweist, feierte mir seiner 20. Auflage heuer ein rundes Jubiläum.

Beim feierlichen Anlass am 19. August mit dabei waren auch 11 Athletinnen und Athleten des ASC Berg, welche neben drei Medaillenrängen in den Einzelwertungen auch den respektablen 3. Platz in der Mannschaftswertung erkämpfen konnten.

Auf den höchsten Podestrang schaffte es diesmal Roland Aufderklamm (54:20), Silber ging an Armin Tschigg (37:37) und Maria-Luise Palma (1:02:35) wurde mit Bronze belohnt. Zum guten Mannschaftsergebnis trugen außerdem bei: Waltraud Runer (1:09:28), Margit Sandrini (1:11:51), Martin Thalheimer (40:08), Manuel Montes Perez (40:18), Thomas Geiser (41:53), Robert Pichler (42:51), Anton Mitterhofer (44:09) und Hermann Dissertori (1:05:01).

Diese und weitere Berichte finden Sie auch auf unserer homepage unter www.asc-berg.it.

-702Days -10Hours -16Minutes -32Seconds
Archiv