Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-343Days -11Hours -43Minutes -57Seconds

VSS Dorflauf-Finale in Prad

Mit dem VSS-Finale in Prad am Stilfser Joch ging die heurige Saison der Stadt- und Dorfläufe zu Ende.

Mit einer Gesamtzahl von 22 Läuferinnen und Läufern aller Altersklassen konnte der ASC Berg bei diesem  letzten Stelldichein mit einer super Mannschaftsleistung das Laufjahr abschließen. Ein fünfter Gesamtrang und hervorragende Einzelplatzierungen waren die Krönung des Tages. Bei der Schnupperkategorie der Mädchen erreichte Elisabeth Pichler (U-8) das Höchste Treppchen und somit auch den Gesamtsieg in ihrer Altersklasse. Einen souveränen Start-Ziel Sieg feierten in ihrer jeweiligen Kategorie Annika Oberrauch und David Andersag, die somit auch die Landesmeistertitel gewannen. Vera Stampfer belegte bei den Schülerinnen “D“ Rang 5 von insgesamt 23 Mitstreiterinnen. Nadja Auer (U-12) erreichte den zweithöchsten   Podiumsrang und wurde somit Vize- Landesmeisterin. Julia Stampfer (U-12) kam auf den 22. Platz. Die Geschwister Riffesser Laura (U-14) und Vera (U-17) überzeugten mit jeweils einem 3. Platz. Bei den Schülern „D“ belegten Lukas Schrott, Mike Gregori, David Auer und Philipp Pichler die Ränge 5, 6, 8 und 17. Stefanie Auer, Michael Pichler,  Manuel Hintner und Lisa Schott rundeten in der Kategorie Schüler „B“ mit den Plätzen 5, 11, 16 und 17 die Vereinswertung ab. 
 
Bei den Damen welche einen Parcours von 5.000 m absolvierten, erzielten Inge Giuliani (21:12) sowie Maria Luise Palma (25:35) in ihren jeweiligen Kategorien Rang 4. Angelika Unterthiner (22:51) und Evi Auer ( 25:18) erreichten einen respektablen 8. bzw. 9. Rang.
Bei den Herrn, die eine Distanz von 10.000 m absolvierten, erreichten Markus Wiedenhofer (37:50) und Peter Riffesser (40:15) mit Rang 5 und 11 die Ziellinie.
 
 
-707Days -11Hours -43Minutes -57Seconds
Archiv