Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-345Days -22Hours -53Minutes -58Seconds

Winterberglauf Algund-Vellau

Mit genau 197 Teilnehmern, welche das Ziel erreichten, erzielte der Winterberglauf von Algund nach Vellau in seiner heurigen Auflage am 9. Februar einen neuen Teilnehmerrekord.

 

Auf der gewohnten Strecke über 7 km und 600 Höhenmeter hatten die Läuferinnen und Läufer wie schon in vergangenen Jahren mit winterlichen Temperaturen und starkem Gegenwind zu kämpfen. Der ASC Berg war mit 16 Teilnehmern gut vertreten und konnte mit einer sehr positiven Leistungsbilanz aufwarten.

 

Vera Riffesser (52:47) erreichte bei ihrem ersten Berglauf in der Junioren-Kategorie gleich den höchsten Podestplatz. Gold erzielte ebenso Marlene Zipperle (46:25), während Helmut Müller (40:38) mit Silber belohnt wurde.  Die weiteren Ergebnisse: Angelika Unterthiner (53:03), Inge Giuliani (54:03), Armin Tschigg (36:41), Alex Oprandi (37:28), Markus Wiedenhofer (38:23), Martin Thalheimer (38:30), Robert Pichler (39:08), Peter Riffesser (39:47), Thomas Geiser (42:09), Leo Langes (46:09), Anton Mitterhofer (47:43), Marcus Ranigler (51:03), Giovanni Bentivegna (51:11). In der Mannschaftswertung belegte der ASC Berg unter 22 teilnehmenden Vereinen den ausgezeichneten 4. Rang.

 

-709Days -22Hours -53Minutes -58Seconds
Archiv