Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -6Hours -2Minutes -59Seconds

Winterlauf Meran

Mit nur einer Woche Abstand folgte heuer die zweite Etappe der Laufserie Winterlauf/Corrinverno auf den Berglauf Algund-Vellau. Auch die Streckenführung war eine absolute Neuheit. So ging der traditionelle 10 Km Straßenlauf der Erwachsenen nicht mehr wie üblich in Sinich, sondern im Stadtzentrum von Meran über die Bühne. Dabei galt es, zwei Schleifen von 5 Km zu bewältigen.

Beim Jugendbewerb auf verkürzter Strecke waren 5 Nachwuchsathleten unseres Vereins am Start. Elisabeth Pichler erzielte dabei den 1. Rang in ihrer Altersklasse, während Ruth Hannah Hauser und Alexander Malfer zu Bronze kamen. Auch Patrizia Malfer und Leon Pichler konnten sich gut behaupten.

Bei der 10.000 Meter Distanz der Erwachsenen hingegen erreichte nur Marlene Zipperle (45:49) mit dem Sieg in ihrer Kategorie einen Podestrang. Teilweise sehr gute Zeiten erzielten allerdings auch die weiteren Läuferinnen und Läufer des ASC Berg:  Sonia Ianeselli (48:15), Elisabeth Niedermair (48:15),  Michael Aster (35:03), Armin Tschigg (37:07), Alex Oprandi (37:15), Markus Wiedenhofer (37:21), Martin Thalheimer (39:01), Helmut Müller (42:50), Christian Werth (43:03), Christian Clementi (44:10), Anton Mitterhofer (44:52), Leo Langes (45:34).

In Meran erfolgreich: Elisabeth Pichler

In Meran erfolgreich: Elisabeth Pichler

-703Days -6Hours -3Minutes 00Seconds
Archiv