Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-338Days -10Hours -59Minutes -33Seconds

Gold, Silber und 4 mal Bronze bei den Jugendlandesmeisterschaften in Mals

Am 25. Und 26. April wurden in Mals die Jugend-Landesmeisterschaften im Doppel, Mixed und Einzel in den verschiedenen Kategorien ausgetragen.

Am Samstag konnte der jüngste Teilnehmer Marco Danti mit 8 ½ Jahren den Titel in der U11 Kategorie nach Hause fahren. Nach 6 harten Spielen gewann er mit großem Einsatz das Endspiel mit 21/16, 18/21 und 21/15. Herzlichen Glückwunsch zum Landesmeistertitel!

Carolin Tschigg (U11) konnte auch aufs Treppchen steigen und eine Bronzemedaille entgegennehmen.

Im Mixed konnte Greta Dösel/Felix Buratti und Nadia Puff/Lukas Pircher (U13) eine Bronzemedaille erspielen.

Ebenso Bronze im Einzel U13 holte sich Nadia Puff.

Martina Delueg (U15) konnte im Einzel überzeugen; im Halbfinale besiegte sie die als Nr. 1 gesetzte Hanna Innerhofer in drei Sätzen 16/21, 21/17 und 21/18 nach 1 Stunde und 19 Minuten Spielzeit. Im Endspiel gegen Lisa Sagmeister fehlte ihr die Kraft um mitzuhalten. Ein großes Lob für den Einsatz und herzlichen Glückwunsch zur Vize-Landesmeisterin 2015!

Auch alle weiteren Teilnehmer wie Greta v. Dellemann, Matthias Zandanel, Miriam Tschigg, Lara Dösel, Sophia Schwarz und Maria Thurner konnten wertvolle Turniererfahrungen für die Mitte Mai in Bozen stattfindenden Jugend-Italienmeisterschaften sammeln.

Die Trainerin Erika Stich war mit den Leistungen ihrer Schützlinge sehr zufrieden.

LM 2015 Mals 1_x LM 2015 Mals 2_x LM 2015 Mals 3_x LM 2015 Mals_x

-702Days -10Hours -59Minutes -33Seconds
Archiv