Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-340Days -4Hours -42Minutes -41Seconds

Dorflauf St. Ulrich

Ganz im Zeichen der Nachwuchsathleten  stand am 5. September das achte Rennen der VSS- Stadt -und Dorfläufe in Gröden. Der Einsatz unserer Athletinnen und Athleten aller Altersklassen bei den Läufen durch die Straßen und Gassen des Hauptorts St. Ulrich blieb dabei nicht unbelohnt.

Auf höchste Treppchen schafften es bei den Jugendkategorien Leon Pichler und Ruth Hannah Hauser. Lena Göller und Stefanie Auer erliefen Silber. Die übrigen Teilnehmer der Jugendmannschaft erzielten ebenfalls respektable Ränge in ihren jeweiligen Kategorien: Lara Göller (4), Moritz Eller (7), Tabea Pichler (8), Elisabeth Pichler (9), Sophia Göller (23), Vera Stampfer (15), David Auer (6), Alexander Malfer (10), Philipp Pichler (14), Nadja Auer (5), Julia Stampfer (11), Leo Gargitter (4).

Beim Hauptlauf über 3500 m der Damen gelangte Inge Giuliani auf den 2. Podestplatz. Mit im Läuferfeld waren außerdem Evi Auer (4) und Maria Luise Palma (4). Die herausragende Tagesleistung erbrachte   der 21-jährige David Andersag auf dem 5,25 Km langen Parcours der Herren: er setzte sich im Sprint gegen Gabriel Karnutsch durch und erzielte damit außer dem Kategoriensieg auch den ersten Rang in der Gesamtwertung. Thomas Geiser kam zu Bronze. Auch die guten Leistungen von Peter Riffesser (4) und Christian Werth (9) trugen zu den 1103 Punkten bei, mit denen sich unser Verein den 3. Platz in der Mannschaftswertung sichern konnte.

Die Jugend- und Damenmannschaft des ASC Berg in St. Ulrich

Die Jugend- und Damenmannschaft des ASC Berg in St. Ulrich

-704Days -4Hours -42Minutes -41Seconds
Archiv