Laufen & Badminton

28. Überetscher Paarlauf

Nicht weniger als 300 Läuferinnen und Läufer unterschiedlichsten Alters trafen sich am 22. November bei sehr sonnigem Wetter zur 28. Auflage des Überetscher Paarlaufs. Die Strecke führte über den erprobten 6,8 km langen Rundkurs von Kaltern nach Eppan und zurück, Kinder und Jugendliche bewältigten kürzere Strecken. Als Ehrengast nahm, außer Konkurrenz, auch der Trentiner Weltklasseläufer Giordano Benedetti teil, welcher dann auch ohne allzu große Mühe als Erster die Ziellinie erreichte.

Unter den Kindern der Altersstufe 6-8 Jahre waren bei den Buben Peter Thaler/Simon Mair erfolgreich, bei den Mädchen hingegen Patrizia Malfer/Lara Göller, während im Mix Sonja Reiterer/Matthias Karnutsch diese Nase vorne hatten. In der Altersstufe 9-11 Jahre waren bei den Buben Patrick Zöggeler/Robert Höller siegreich, bei den Mädchen Sophia Valeria Stratmann/Frajria Möseneder, im Mix hingegen Sophie Karnutsch/Tobias Reiterer. In der Jugendkategorie von 12-16 Jahren gingen die Siege an die Paare Alessio Dainese/Leo Gargitter und Katja Pattis/Laura Riffesser.

Im Hauptlauf ging die Tagesbestzeit bei den Herren an Luca Mazzola/Davide Parisi (43:25). Bei den Damen ging der Sieg mit der Zeit von 52:42 an das Team Lobna Saardi/Benedetta Paissan. Ebenfalls ins Trentino ging der Sieg der gemischten Paare mit dem Team Francesca Iachemet/Gabriele Buffa. Bei den Familienkategorien schließlich blieben Gertraud Moser mit Sohn Daniel Rungger (55:48) und Michele Odorizzi mit Sohn Francesco (46:49) erfolgreich.

Weitere Fotos unter www.running.bz.it und www.franzspiess.net/p109643163 und hier

Mit viel Schwung ins Rennen: die Kinder beim Start des Paarlaufs

Mit viel Schwung ins Rennen: die Kinder beim Start des Paarlaufs

der Start des Hauptlaufs

der Start des Hauptlaufs

Eine Antwort auf 28. Überetscher Paarlauf

  • Hallo,
    danke für die tolle Veranstaltung und sehr gute Organisation!

    Hinweis – In der absoluten Ergebnisliste hat sich ein Fehler eingeschlichen:
    Unter den Frauen scheint an 4. Stelle der Mann „Neuhauser Ingemar“ auf.

-123Days -5Hours -57Minutes -9Seconds
Archiv