Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-340Days -5Hours -2Minutes -32Seconds

Gute Stimmung beim Jugendberglauf in Branzoll

Am 28. Mai wurde in Branzoll der 4. und vorletzte Lauf der diesjährigen FIDAL Landesmeisterschaft ausgetragen. Knapp 130 junge Athletinnen und Athleten, aufgeteilt in 12 verschiedene Kategorien, maßen sich in sportlichem Wettstreit auf Laufstrecken unterschiedlicher Längen. Der ASC Berg war mit 18 Mädchen und Buben am Start und konnte mit sieben Podesträngen und weiteren guten Platzierungen eine stolze Leistungsbilanz aufweisen.

Gleich zwei Jungathleten schafften den Sprung auf das höchste Treppchen, nämlich Julia Paternoster (U-12) und Stefanie Auer ( WJ). Silber ging an Leo Gargitter (U-16) und Lisa Schrott (U-17). Eine Bronzemedaille erkämpften sich Magdalena Pichler (Schnupper), Tabea Pichler (U-12) und Alexander Malfer (U-14). Die anderen Nachwuchsathleten trugen mit teilweise sehr guten Platzierungen zum 2. Rang in der Mannschaftswertung bei: Julia Ausserer (4), Elisabeth Pichler (6), Vera Stampfer (10), Nadja Auer (4), Laura Gadner (6), Sandra Martini (8), Moritz Eller (8), Fabian Ausserer (14), Lukas Schrott (5), Leon Pichler (6), Luigi Monticelli (4).

Die Clubleitung gratuliert allen ASCB Berglaufflitzern sowie dem Jugendtrainer Heinz Sachsalber und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg!

Hier noch einige Fotos…

Spaß am Sport: Julia Ausserer und Magdalena Pichler

Spaß am Sport: Julia Ausserer und Magdalena Pichler

-704Days -5Hours -2Minutes -32Seconds
Archiv