Laufen & Badminton

Grand Prix VICTOR Bauzanminton 2016 – der ASC Berg Badminton schlägt sich sehr gut

Nach intensiven und spannenden zwei Turniertagen am 8. und 9. Oktober 2016 beim Grand Prix Turnier Bauzanminton in Bozen kann der ASC Berg mit den gezeigten Leistungen mehr als zufrieden sein. Mit beinahe 200 Teilnehmern war das Grand Prix Turnier sehr gut besucht und daher ein echter Gradmesser für unsere Athleten.

Gruppenbild des ASC Berg Badminton in Bozen

Gruppenbild des ASC Berg Badminton in Bozen

Bereits am Samstag holte sich Marco Danti den Titel im Einzel der Kategorie U 11. Nach hartem Kampf besiegte Marco im Finale seinen Gegner Sumana Senule, gegen den er in der Gruppenphase noch verloren hatte.

Martina Delueg und Lara Dösel holten sich im Doppel der Kategorie U 17 den dritten Platz.

Im gemischten Doppel der Kategorie U 15 erreichten Greta Dösel und Felix Buratti ebenfalls Rang 3.

Pircher Lukas holte sich am Sonntag im Einzel der Kategorie U 15 einen sehr guten dritten Platz.

Aber auch die übrigen Spielerinnen und Spieler schlugen sich sehr gut.

Matthias Zandanel unterlag im Einzel nach drei Siegen dem späteren Turnierzweiten Lukas Osele. Karin Dissertori, Lea Frei Rautscher, Sofia Galimberti, Anna Hell, David Lamprecht, Manuel Pircher, Tobias Riegler, Sophia Schwarz, Julia und Vera Stampfer, Maria Thurner, Carolin Tschigg und Vidal Niacor schlugen sich ausgezeichnet und gewannen so manches Spiel.

Eine sensationelle Leistung erbrachte unsere Trainerin Erika Stich. Im Doppel mit Partnerin Lisa Ortner erreichte sie Platz 3, das Dameneinzel konnte sie für sich entscheiden.

Ein großes Kompliment allen Spielerinnen und Spielern und unserer Trainerin für die gezeigten Leitungen.

weitere Fotos

-155Days -16Hours -17Minutes -54Seconds
Archiv