Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -5Hours -16Minutes -43Seconds

1 Gold, 1 Silber und 4 Bronze beim 2. VSS Jugendcup in Mals

Am 21. Jänner 2017 fuhren insgesamt 19 Jugendspieler mit ihren Eltern und mit Trainerin Erika Stich nach Mals, um beim Jugendcup in den verschiedenen Kategorien mitzuspielen. Insgesamt waren 91 Spieler/innen aus allen Vereinen Südtirols dabei.

Die starke ASC Berg Truppe mit Trainerin Erika Stich

Die starke ASC Berg Truppe mit Trainerin Erika Stich

Anna Hell konnte in der Kat, Mädchen U9 aufs oberste Treppchen steigen, während Elena Sophia Frass und Helen Griessmayr, die zum ersten Mal mitspielten, einen hervorragenden 3. und 4. Platz belegten.

Bei den Buben U9 spielte Laurin Meraner sehr gut auf und konnte bis ins Endspiel alle Spiele gewinnen. Hauchdünn, mit 21 zu 20 Punkten für Karl Ladurner aus Meran verpasste Laurin den Siegerpokal. Maximilian Buratti belegte den 6. Rang.

Sofia Galimberti (U11) zeigte sehr gute Spielzüge und belegte den 3. Rang. Lena Schweigkofler als 5., Hannah Tribus als 7., Linda Oprandi als 10, Leonie Meraner als 12 und Maja Morandell als 16. vervollständigten diese Wertung.

Bei den Buben U11 erreichte Manuel Pircher ebenfalls einen sehr guten 3. Rang, Alexander Giuliani wurde 4. und Georg Ebner 9.

Marco Danti spielte in der höheren Kategorie bei U13 mit und sicherte sich einen guten 3. Platz. Alexander Buratti erreichte Rang 14 vor Fabian Roalter.

Greta Kössler und Sarah Langes konnten recht gut mithalten und kamen schlussendlich auf Platz 6 und 7.

Nach der Preisverteilung, die VSS Referent Norbert Spornberger durchführte, gab es noch eine Tombola mit schönen Preisen.

Alle Teilnehmer haben ihr Bestes gegeben; unsere Trainerin Erika Stich konnte mit den Leistungen ihrer Schützlinge sehr zufrieden sein. Bravo, macht weiter so!

-703Days -5Hours -16Minutes -43Seconds
Archiv