Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-342Days -2Hours -26Minutes -24Seconds

7. Grand Prix Turnier in Mals – Sehr gute Ergebnisse des ASC Berg

Am Samstag 11. und Sonntag 12. Februar 2017 wurde in Mals die siebte Auflage des Grand Prix Turniers gespielt. Knapp 170 Spielerinnen und Spieler lieferten sich beim wie üblich bestens organisierten Turnier spannende Duelle.

Trainerin Erika Stich mit unseren erfolgreichen Athleten

Trainerin Erika Stich mit unseren erfolgreichen Athleten

weitere Fotos

In den Doppel und Mixed Disziplinen erzielten unsere Teilnehmer respektable Ergebnisse. Karin Maran gewann mit Markus Hofer im Mixed, im Doppel mit Lisa Ortner wurde sie zweite. Im Doppel U 15 gewannen Felix Buratti und Lukas Pircher Silber. Im Doppel U 15 wurden Greta Dösel und Nadia Puff Zweite. Vera Stampfer und Carolin Tschigg gewannen Bronze.

Gemeinsam mit Felix Buratti erreichte Greta Dösel im Mixed U 15 Platz 3.

Im Doppel U 13 erreichten Marco Danti und David Messner Platz 3.

Martina Delueg und Lara Dösel gewannen im Doppel U17 Silber.

Im Einzel U15 Buben wurde Lukas Pircher ausgezeichneter Dritter, nachdem er das Halbfinale ganz knapp im dritten Satz gegen Martin Chizzali verloren hatte. Carolin Tschigg scheiterte in der Kategorie U13 im Viertelfinale knapp gegen Anna Sophie De March.

Im Einzel U 13 wurde Lukas Pircher ausgezeichneter Dritter.

Nach überstandener Qualifikation mit zwei Siegen musste sich Matthias Zandanel im Hauptfeld in Runde 1 Andreas Stocker geschlagen geben. Sehr gute Leistungen erbrachten auch die übrigen Teilnehmer des ASC Berg am Turnier, Karin Dissertori, Lara Dösel, Tobias Riegler, Sophia Schwarz, Julia Stampfer, Maria Thurner und Nica Vidal.

Ein großes Kompliment unserer Mannschaft für die gezeigten Leistungen!

 

-706Days -2Hours -26Minutes -24Seconds
Archiv