Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-341Days -1Hours -49Minutes -40Seconds

VSS Dorflauf in Prad

Am 25. April fiel in Prad der Startschuß für die heurige Serie der VSS Stadt- und Dorfläufe. Zu diesem Sportfest trafen sich zahlreiche Abordnungen der Sportvereine des ganzen Landes. Unter den etwa 300 aktiven Teilnehmern in den unterschiedlichsten Altersklassen befanden sich auch 13 Jungathleten und 11 Erwachsene des ASC Berg.

Die Jugendmannschaft erzielte mit 6 Medaillenrängen wiederum ein sehr beachtliches Ergebnis. Magdalena Pichler, Leon Pichler und Lisa Kerschbaumer gewannen ihre jeweiligen Kategorien, Lena Göller, und Leo Gargitter belegten einen 2. Platz, während Niccolò Casadio und Julia Paternoster zu Bronze kamen. Durchwegs gute Zeiten erzielten auch Alina Platzer, Tabea Pichler, Elisabeth Pichler, Igor Platzer, Philipp Pichler und Sandra Martini.

Bei den Erwachsenen, für die mit diese Veranstaltung auch der heurige vereinsinterne Laufcup begann, bewältigten die Damen die Distanz von 5.000 Metern, während die Herren über 10.000 Meter ins Rennen gingen. Natalie Andersag (19:52) und Marlene Zipperle (22:42) siegten in ihren Altersklassen, Maria Luisa Palma (25:11) belegte einen 2. Rang und Martin Thalheimer (38:36) schaffte es auf Rang 3. Wertvolle Punkte für die Mannschaftswertung lieferten auch Beatrix Buchschwenter (28:50), Annaliese Kofler (27:13), Peter Riffesser (37:18), Robert Pichler (42:31), Marcus Ranigler (46:24), Klaus Lafogler (49:00) und Helmut Müller (45:01).

Die zahlreichen guten Einzelergebnisse brachten unserem Verein schließlich den 3. Rang in der Mannschaftswertung ein.

Hier noch eine Bildergallerie…

In Prad erfolgreich: Leon Pichler

In Prad erfolgreich: Leon Pichler

-705Days -1Hours -49Minutes -40Seconds
Archiv