Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-341Days -20Hours -3Minutes -14Seconds

Badminton Jugend-Italienmeisterschaft 2017

Einen krönenden Abschluss der langen Badmintonsaison bilden immer die Jugend-Italienmeisterschaften am zweiten Wochenende im Mai. Und dieses Mal ging die Reise nach Palermo. Unsere elf Teilnehmer gaben ihr Bestes, trotz der ungewohnt hohen Temperaturen. Das Turnier lieferte spannende Spiele und nicht immer siegten die Favoriten….

Greta Dösel (U15) konnte zwei Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen: im Einzel profitierte sie von der Absage der Nr. 1 Martina Corsini und konnte bis ins Halbfinale ziehen. Im Damendoppel U15 konnten Greta und Nadia Puff nach einem hartumkämpften Viertelfinale gegen Alina Gruber/Nadia Zomer auch auf das dritte Treppchen steigen. Für eine Überraschung sorgten Vera Stampfer und Martin Chizzali: sie setzten sich im Mixed U15 im Viertelfinale gegen die höher eingestuften Malser Milena Tröger/Matthias Frank im dritten Satz mit 21/15 durch und erreichten ebenso den ausgezeichneten 3. Platz.

Unsere jüngste Teilnehmerin Carolin Tschigg (U13) verfehlte nur knapp den Einzug ins Halbfinale.

Bei den Buben (U15) konnte auch Lukas Pircher einige Spiele gewinnen bis er sich schließlich doch gegen Alessandro Vertua geschlagen geben musste. Felix Buratti (U15) schied ebenso wie Sophia Schwarz (U17) schon in der ersten Runde aus.

Lara Dösel (U17), Matthias Zandanel (U19), Maria Thurner (U17) und Martina Delueg (U17) konnten durch gute persönliche Leistungen überzeugen.

Trotz der Emotionen beim Flug kamen alle glücklich und reich an Erfahrungen gut nach Hause.

Ein Dankeschön ergeht an unsere Trainerin Erika Stich sowie an die Sektionsleiterin Inge Giuliani für die gute Betreuung und Organisation!

Trainerin Erika Stich mit den ASC Berg Teilnehmern

Trainerin Erika Stich mit den ASC Berg Teilnehmern

-705Days -20Hours -3Minutes -14Seconds
Archiv