Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-343Days -10Hours -19Minutes -26Seconds

Grandioser Saisonauftakt in Vicenza

Der Saisonauftakt am vergangenen Wochenende verlief für den ASC Berg Badminton äußerst erfolgreich. Unsere Athleten erzielten beim 1. Grand Prix Turnier del Veneto in Vicenza mehrere Spitzenplatzierungen.

Sonia Ianeselli gewann die Master Klasse im Einzel und im Doppel und holte mit Aldo Danti einen 3. Rang im Mixed. Aldo stieg mit Denis Passador im Doppel ebenfalls aufs oberste Treppchen. Lukas Pircher gewann das Einzel U15 ohne Satzverlust!

Martina Delueg wurde im Einzel U17 sehr gute Zweite. Martina und Lara Dösel kämpften sich bei den Senioren im Damendoppel bis auf den 3. Platz vor. Ebenfalls Platz 3 erreichten Greta Dösel im Einzel U15 und Vera Stampfer im Damendoppel U15.

Marco Danti, obwohl noch keine 11 Jahre alt, musste im Einzel bei den Burschen U15 mitspielen und schied erst im Viertelfinale aus. Für Maria Thurner war im Dameneinzel ebenfalls im Viertelfinale Endstation. Marco spielte im Doppel mit David Messner aus Mals. Sie mussten in der Kategorie U17 antreten und so reichte es leider nur für die erste Runde. Vera Stampfer zeigte gute Fortschritte und verlor erst im Viertelfinale gegen die spätere Siegerin Milena Tröger aus Mals. Vera und Lukas spielten zum ersten Mal zusammen in der Mixed Klasse U15 und kamen gleich bis ins Viertelfinale.

Insgesamt eine sehr gute Leistung unserer Teilnehmer. Unsere Trainerin Erika hat die Jugendlichen bestens betreut.

unsere erfolgreiche Mannschaft in Vicenza

unsere erfolgreiche Mannschaft in Vicenza

 

-707Days -10Hours -19Minutes -26Seconds
Archiv