Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-343Days -11Hours -47Minutes -35Seconds

Silber für den ASC Berg zum Saisonabschluss beim Turnier „Victor-Hofsteig-Youth-International“

Vom 1. bis zum 3. Juni 2018 fand in Wolfurt in Vorarlberg die fünfte Ausgabe des Turniers „Victor-Hofsteig-Youth-International“ statt.

Über 230 Spieler aus Österreich, der Schweiz, Deutschland und Italien nahmen am Turnier teil und spielten in 20 Kategorien um den Sieg.

Vom ASC Berg nahmen Manuel Pircher (U11), Greta Dösel, Vera Stampfer, Felix Buratti, Lukas Pircher (alle U13) und Maria Thurner (U19) teil.

Marco Danti (U13) wurde von der FIBa, der nationalen italienischen Badmintonvereinigung, einberufen.

Der Top-Gesetzte Manuel Pircher gewann mit Partnerin Mara Hafner aus Deutschland Silber im Mixed U13. Im Bubendoppel mit David Spitaler schied er in Runde 1 aus. Im Einzel rückte Manuel nach einem Sieg ins Hauptfeld auf. Dort verlor er in Runde 1.

Greta kam im Doppel mit Vera Stampfer nach einem hart erkämpften Sieg in das Viertelfinale, wo sie gegen das Top-gesetzte Doppel aus Deutschland ausschieden. Im Einzel verloren Vera und Greta alle Spiele.

Lukas feierte im Einzel zwei Siege und erreichte Runde 2 im Hauptfeld. Im Doppel mit Martin Chizzali überstand er eine Runde.

Marco erreichte im Einzel mit einem Sieg das Hauptfeld, wo er in der ersten Runde ausschied.

Maria schied im Einzel nach guten Leistungen im der Vorrunde aus, im gemischten Doppel und im Damendoppel mit Carmen Thurner gewann sie jeweils ein Spiel.

Für den ASC Berg geht eine sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Ein großer Dank geht an die Eltern, die Betreuer, die Sponsoren und an Trainerin Erika Stich für die hervorragende Vorbereitung und die Begleitung und Betreuung bei den Turnieren.

Gruppenfoto mit Trainerin Erika Stich

Gruppenfoto mit Trainerin Erika Stich

Silber im Mixed U 13 für Manuel Pircher

Silber im Mixed U13 für Manuel Pircher

-707Days -11Hours -47Minutes -35Seconds
Archiv