Laufen & Badminton

Zum 6. Mal Matschatscher Sommercamp der ASCB Laufjugend

Beim 6. Matschatscher Sommercamp des ASC Berg erlebten auch heuer die Jungathleten eine schöne Zeit. Die ganze Woche vom 5. bis 12. August herrschte ideales Sommerwetter.

Auch heuer hatte Heinz erneut ein tolles Programm erarbeitet, so dass im Tagesablauf keine Langeweile aufkam: Aufstehen, Morgenlauf, Frühstücken, kurze Freizeit, ab 10 Uhr eine Stunde Waldlauf, leckeres Mittagessen, kurze Mittagsruhe, gemeinsame Spiele, Training, Abendessen! Dann wieder Spiele mit den Betreuer/innen Maria Luise, Barbara und Christian, wie Werwolf, Wasserschlacht, Rate-Quiz und Singen bis zur Schloßruhe um 22 Uhr. Die Schloßgeister Igor, Michi, Leo, Moritz, Alexander und Leon trieben Freitag nachts ihr Unwesen.

Am Mittwoch erlebte die ganze Gruppe am Montiggler See einen Schwimmtag: dabei ging es vom Schloß Matschatsch auf Schusters Rappen hinunter ins Tal. Heinz organisierte am Freitag ein Vereinslauf für jung und alt anschließend gab es für alle eine Grillparty. Familie Platzer verwöhnte uns mit einem Kuchen-Buffet.

Die Kinder übernahmen gruppenweise den Küchendienst und konnten auch hier wertvolle Erfahrungen sammeln. Ein aufrichtiger Dank geht an die Betreuer/innen, an die Gemeinde Eppan und die Fa. Haubi’s für die wertvolle Unterstützung dieses Camps.

Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!

Hier gibt es noch einige Fotos

Die Jugendgruppe des ASC Berg in Matschatsch

Die Jugendgruppe des ASC Berg in Matschatsch

-123Days -5Hours -56Minutes -16Seconds
Archiv