Laufen & Badminton

VSS Dorflauf in Olang

Ein herrlicher Spätherbsttag mit der leuchtenden Kulisse der Riesenfernergruppe im Norden und der Pragser Dolomiten im Süden bildete am 29. September die würdige Umrahmung für den VSS Dorflauf in Olang, welcher auch als Landesmeisterschaft im Strassenlauf galt.

Außerdem galt dieser Lauf für die Läuferinnen und Läufer des ASC Berg als weitere Etappe des heurigen vereinsinternen Laufcups.

Bei den Kinder- und Jugendkategorien belegten Tabea Pichler und Elisabeth Pichler über die Distanz von 1600 m die Ränge 10 und 21, Leo Gargitter hingegen erreichte auf der Strecke über 2400 m Rang 4.

Bei den Erwachsenen gingen die Damen auf der Distanz von 5.000 m ins Rennen, während die Herren 10.000 m bewältigen mussten. Insbesondere unseren Damen gelang es, mit ausgezeichneten Ergebnissen aufzuwarten. Renate Maoro (23:04) und Marlene Zipperle (23:37) dominierten ihre Altersklassen und wurden so zu Landesmeisterinnen gekürt. Maria Luise Palma (24:18) kam mit einem 3. Platz ebenfalls in die Medaillenränge, ebenso wie bei den Herren Martin Thalheimer (39:35) mit einem 2. Platz. Mit guten Leistungen warteten zudem Beatrix Buchschwenter (27:06), Peter Riffesser (38:32), Marcus Ranigler (48:10), Thomas Geiser (44:31), Christian Werth (45:39), Leo Langes (46:08) und Helmut Müller (45:40) auf.

Die erfolgreichen Läuferinnen des ASC Berg: Maria Luise Palma, Renate Maoro und Marlene Zipperle

Die erfolgreichen Läuferinnen des ASC Berg: Maria Luise Palma, Renate Maoro und Marlene Zipperle

2 Antworten auf VSS Dorflauf in Olang

  • Wenn mir nit unsere Damen hattn……und du Martin…hosch die bam Foto weggeschnittn? Haschders ehrlich verdient, a draufzusein! Es, die bestn Punktelieverantn!!

    • …genau auf meiner Seite wars Foto leider a bissl unscharf… 😉

-23Days -6Hours -40Minutes -21Seconds
Archiv