Laufen & Badminton
Paarlauf - Corsa a coppie 2019
63Days 02Hours 17Minutes 50Seconds

20. Reschenseelauf

Am 13. Juli fand zum 20. Mal der Reschenseelauf statt. Zu diesem runden Jubiläum bemühten sich die Veranstalter um ein ganz besonderes Programm:

das Rennen wurde diesmal als Nachtlauf ausgetragen und der Start erfolgte erstmalig im Tunnel von Graun, wo eine einzigartige Atmosphäre herrschte. Dazu trug auch Michael Aster bei, welcher mit seinem eigens komponierten Song „Wir sind dabei“ die Stimmung anheizte.

Pünktlich um 21:30 Uhr fiel der Startschuss zum Rennen über die 15km lange Strecke rund um den Reschensee, welche von 2000 Fackeln beleuchtet wurde. Für Gänsehautstimmung sorgte letztlich der Zieleinlauf durch das Festzelt. Um Mitternacht erreichte der Jubiläumslauf mit einem tollen Feuerwerk seinen Höhepunkt.

Gewonnen wurde das Rennen von Konstantin Wendig und Simone Raatz in der Zeit von 47:23 bzw. 56:08 Minuten. Schnellste Dame unseres Vereines war Natalie Andersag in der Zeit von 1:00:56 Stunden, während bei den Herren Peter Riffesser in 59:57 Minuten der Schnellste war. Gute Leistungen boten ausserdem Franziska Maria Hack (1:17:17 ), Maria Luise Palma (1:22:28), Beatrix Buchschwenter (1:24:55), Vera Riffesser (1:26:43) , Annaliese Kofler (1:31:55), Margit Sandrini (1.46.35), Christian Werth (1:10:28) und Lukas Sparber (1:30:43).


Das Familienteam Beatrix, Peter und Vera Riffesser
-300Days -21Hours -42Minutes -10Seconds
Archiv