Laufen & Badminton
-1610Days 00Hours -30Minutes -1Seconds

Dorflauf in Laatsch

Nur vier Tage nach dem offiziellen Auftakt ging die heurige Serie der VSS Stadt- und Dorfläufe am 29. April bereits in ihre zweite Runde. Dabei kam zum ersten Mal das obervinschgauer Dorf Laatsch in der Nähe von Mals als Austragungsort zum Zug. Der austragende örtliche Amateursportverein gab sich dementsprechend bei der Organisation alle Mühe und das Ergebnis fiel auch zur großen Zufriedenheit aller Teilnehmenden aus.

Der Verlauf der Strecke war sehr abwechslungsreich und stellte durch eine Reihe von Abwärtspassagen und Steigungen die Läuferinnen und Läufer vor keine leichte Aufgabe.
Bei den Jugendkategorien war diesmal nur unsere Mara Werth im Läuferfeld vertreten. Sie kämpfte wie üblich mit großem sportlichen Ehrgeiz. Die Damen bewältigten eine Distanz von 4000 Metern, für die Herren galt es hingegen, 6000 Meter zurückzulegen. Mit jeweils einem ersten Kategorienrang beendeten Maria Luise Palma (19:32) und Marlene Zipperle (20:36) ihr Rennen, während bei den Herren Helmut Müller (28:31) mit einer Bronzemedaille ein Achtungserfolg gelang. Wertvolle Punkte für die Gesamtwertung erzielten auch Leo Gargitter (25:05), Hannes Hunglinger (25:17), Alfred Gruber (38:10), Christian Werth (27:27), Günther Gruber (29:04), Martin Thalheimer (26:04) und Leo Langes (28:37).

Helmut Müller (rechts) erfolgreich beim Dorflauf in Laatsch

-1974Days 00Hours -30Minutes -1Seconds
Archiv