Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -8Hours -9Minutes -24Seconds

ASC-Berg Vereinsmeisterschaft 2012

Am Nachmittag des 1. September wurde die heurige Vereinsmeisterschaft des ASC Berg wie üblich auf der Forststraße zwischen dem Gasthof „Steinegger“ und Kreuzstein ausgetragen. Beinahe 50 Vereinsmitglieder jüngeren und älteren Datums kämpften um bestmögliche Ränge und um die Vereinsmeistertitel des Jahres 2012.  

In der Schnupperkategorie gingen heuer nur zwei Mädchen an den Start, nämlich Elisabeth Pichler und Patrizia Malfer. In der Jugendkategorie der Mädchen verteidigte  Stefanie Auer erfolgreich ihren Vorjahrestitel vor Laura Riffeser und Nadja Auer. Bei den gleichaltrigen Buben blieb ebenfalls der Vorjahresmeister Leo Gargitter vor Manuel Hintner und Lukas Schrott erfolgreich.

In der Elitekategorie der Damen gab es mit Inge Giuliani und Marlene Zipperle erstmals einen ex aequo Sieg. Angelika Unterthiner erreichte wie im Vorjahr den dritten Rang. Bei den Herren blieb der Vorjahresmeister David Andersag weiterhin  fest im Sattel, ihm folgten Manuel Montes Perez und Alex Oprandi auf die Ränge zwei und drei.

Nach den Wettkämpfen ging es zum geselligen Teil des Abends über. Alle Teilnehmer wurden wie gewohnt von Vereinspräsident Heinz Sachsalber mit einem reichhaltigen Buffet verwöhnt, für welches das Restaurant „Steinegger“ großzügigerweise die Gartenlaube zur Verfügung stellte. Der Familie Eisenstecken sei dafür auch heuer wieder herzlich gedankt!

Ergebnisse: http://www.asc-berg.it/cms/wp-content/uploads/2012/09/vereinsrennen.pdf

Hier geht es zur Fotogallerie: Fotos

 

 

-703Days -8Hours -9Minutes -24Seconds
Archiv