Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-343Days -12Hours -14Minutes -48Seconds

Großes VSS Kidscup Finale in Mals

 

Am 03. März wurde in Mals, nach Eppan und Brixen, der 3. VSS Kidscup dieser Saison ausgetragen und gleichzeitig wurden die Sieger in den einzelnen Kategorien U10, U11 und U13 der Buben und Mädchen ermittelt.

 

 

Dieser vor zwei Jahren ins Leben gerufene Wettbewerb erfreut sich großer Beliebtheit bei den Badminton-Kids. Um bei der Endwertung vorne dabei zu sein, muss man alle drei Turniere spielen. Die erspielten Punkte werden schlussendlich zusammengezählt und die Sieger stehen fest.

 

Unser Verein war mit durchschnittlich 16 Kindern dabei und konnte auch mehrmals aufs Treppchen steigen: für einen Sieg hat es leider nicht gereicht, aber vier zweite und zwei dritte Plätze waren eine schöne Ausbeute. Bei den Mädchen U13 siegte Franziska Peer aus Mals, dicht gefolgt von Lena Zandanel und Mara Schrott. Auch die weiteren Plätze 4, 5 und 6 gingen an Sophia Schwarz, Sylvie Steinegger und Lara Dösel bei einer Teilnahme von 24 Spielerinnen. Bei den Mädchen U 11 konnte Nadia Puff einen zweiten Platz erreichen, bei den Mädchen U10 stiegen Greta Dösel als zweite und Anna Pedross als dritte auf das Treppchen. Die große Überraschung lieferte Samuel Nocker mit einem zweiten Platz bei den Buben U10. Auch alle weiteren Teilnehmer am Finale in Mals wie Gabriel Nocker, Johannes Zanetti, Stefan Schwarz, Lukas Pircher, Felix Buratti und Carolin Tschigg haben ihr Bestes gegeben.

 

Nach der Preisverteilung traten die Kids mit dem Betreuerstab glücklich und zufrieden mit dem Zug die Heimreise an.

-707Days -12Hours -14Minutes -48Seconds
Archiv