Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -9Hours -52Minutes -52Seconds

Badminton – Landesmeistersschaft: Martina hat’s geschafft

 

Am vergangenen Wochenende, dem 6. und 07.April, fand in Mals die Landesmeisterschaft Under U11, U13, U15, U17 statt.

Der ASC Berg konnte mit Martina Delueg (U13) einen Landesmeistertitel holen. Martina spielte bereits im Halbfinale gegen Hannah Mair aus Meran groß auf und gewann in zwei Sätzen. Im Endspiel gegen Hannah Innerhofer aus Meran zeigte sie gute spielerische Züge und vor allem Nervenstärke. Im dritten entscheidenden Satz war es bis zu 17/17 sehr ausgeglichen. Dann zog Martina davon und siegte mit 21/17.

Zwei weitere Spielerinnen unseres Vereins holten den Vize Landesmeistertitel: Jana Antholzer (U15) verlor im Endspiel gegen Christine Peer aus Brixen mit 21/14 und 21/12; eine ausgezeichnete Leistung bot Nadia Puff (U11) die erst im Endspiel gegen Judith Mair aus Mals mit 17/21 und 23/25 verlor .

Dritte Plätze im Einzel holten sich Johannes Zanetti (U13) und etwas überraschend die kleine Greta Dösel (U11).

Weitere Bronzemedaillen gingen an die Doppel und Mixed Spieler/innen: Martina Delueg und Miriam Tschigg (U13), Nadia Puff und Greta Dösel (U13), Jana Antholzer und Matthias Zandanel, Matthias Zandanel mit Matthias Andergassen, Jana Antholzer und Martina Puff  (U15), sowie Greta v. Dellemann mit Lukas Gutmorgeth.

Gabriel Nocker, Sylvie Steinegger, Mara Schrott und Lena Zandanel konnten ihre Trainingsleistungen abrufen.

Alles in allem eine gute Gesamtleistung mit 1 Gold, 2 Silber und 8 Bronzemedaillen.

Die Clubleitung gratuliert allen Teilnehmern.

 

-703Days -9Hours -52Minutes -52Seconds
Archiv