Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-337Days -12Hours -9Minutes -50Seconds

VSS Dorflauf in Gröden

Nach einigen Jahren kehrte die VSS-Serie der Dorfläufe wieder nach Gröden zurück. Schauplatz des siebten der neun Rennen war der kleine Antoniusplatz im Ortszentrum von St. Ulrich am vergangenen 13. September.

Wie üblich wurden die Rennen in 27 Altersklassen ausgetragen, von den jüngsten (U8/180m) bis zu den Männern und Frauen der Master-Kategorien (3,5 bzw. 5,25 km). Unter den insgesamt 276 Teilnehmern war der ASC Berg mit 12 Athleten auch sehr gut vertreten. Mit einen Start-Ziel Sieg erreichte Ruth Hannah Hauser aus Kaltern Gold. Elisabeth Pichler sowie die Geschwister David und Stefanie Auer erzielten in den jeweiligen Altersklassen Silber. Auf das Treppchen steigen konnte auch erneut Lisa Schrott (U16), sie wurde mit einer Bronzemedaille belohnt. Unsere weiteren jungen Athleten belegten folgende Ränge: Leo Gargitter (8), Philipp Pichler (15), Julia und Vera Stampfer Rang 10 und 14.

Bei den Erwachsenen war unser Verein mit 6 Startern vertreten. Dank der guten Leistung in den jeweiligen Altersklassen durch Maria Luise Palma (3), Inge Giuliani (4), Evi Auer (5), David Andersag (4), Markus Wiedenhofer (5), Peter Riffesser (5) erreichte unser Verein mit 782 Punkten auch noch den guten 6. Platz in der Mannschaftswertung.

Erfolgreich in Gröden: Ruth Hannah Hauser

Erfolgreich in Gröden: Ruth Hannah Hauser

 

-701Days -12Hours -9Minutes -50Seconds
Archiv