Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -14Hours -7Minutes -57Seconds

3. Grand Prix in Chiari

 

Miriam Tschigg und Martina Delueg spielten am 22. Und 23. November beim Grand Prix Turnier der Stadt Chiari mit. Nachdem die nächste Under Rangliste in Santeramo (Bari) stattfindet und diese Anreise zu lang und kostspielig ist, entschied man sich für eine Teilnahme in Chiari.

Beide machten ihre Sache gut. Im Damen Einzel (U17) konnte Miriam einen dritten Rang belegen, während Martina Delueg sich bravourös ins Endspiel kämpfte. Im Halbfinale besiegte sie in drei Sätzen Chiari Passeri mit 15/21, 21/15 und 22/20 und im Endspiel konnte sie der Favoritin Lucrezia Boccasile sogar einen Satz abknüpfen. Im Damen Doppel belegten beide einen dritten Rang. Miriam kam mit Mixed Partner Giovanni Toti unter die besten 8, nachdem sie hauchdünn gegen Enrico Baroni/Chiara Passeri mit 16/21, 21/19 und 23/21 den Kürzeren zogen.

Herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg!

-703Days -14Hours -7Minutes -57Seconds
Archiv