Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-340Days -5Hours -13Minutes -33Seconds

Abendlicher Crosslauf in Pfalzen

Am Abend des 22. Mai wurde am Issinger Weiher in der Nähe von Pfalzen zum 10. Mal der Pfalzner Crosslauf ausgetragen. Bei eher herbstlich anmutenden Temperaturen gingen knapp 100 Athletinnen und Athleten an den Start des etwa 12 km langen Parcours auf Forstwegen, bei welchem auf zwei Runden auch ein Höhenunterschied von etwa 270 Metern zu bewältigen war.

Für den ASV Berg bedeutete dieser Lauf auch die 2. Etappe des heurigen vereinsinternen Laufcups, weshalb unser Verein mit 12 Teilnehmern sehr gut vertreten war.

Bei den Damen konnte Inge Giuliani (59:53) ihre Kategorie für sich entscheiden. Als Dritter der Gesamtwertung erzielte auch Ivo Drescher (46:34) ein ausgezeichnetes Ergebnis, ebenso wie Peter Riffesser (47:05), welcher den 5. Gesamtrang belegte. Die weiteren Ergebnisse: Renate Maoro (1:04:54), Elisabeth Niedermair (1:05:16), Maria Luise Palma (1:15:36), Martin Thalheimer (48:51), Christian Werth (55:52), Leo Langes (58:06), Marcus Ranigler (1:03:13), Helmut Müller (1:05:17), Giovanni Bentivegna (1:17:19).

Peter Riffesser (l.) und Ivo Drescher (r.) mit dem Gesamtsieger Marc Eisenstecken vom Laufclub Pustertal

Peter Riffesser (l.) und Ivo Drescher (r.) mit dem Gesamtsieger Marc Eisenstecken vom Laufclub Pustertal

-704Days -5Hours -13Minutes -33Seconds
Archiv