Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-346Days 00Hours -44Minutes -34Seconds

Auf Isabel kann man zählen …..

Allgemeine Regionalmeisterschaft in Meran

Am Samstag 30. Mai wurde in Meran die allgemeine Regionalmeisterschaft gespielt.

Isabel Delueg verlängerte ihre Pfingstferien und es hat sich für sie gelohnt. Sie holte zwei Titel: einmal im Einzel und im Doppel mit Franziska Kofler.

Das erste Einzelspiel gegen unsere Trainerin Erika Stich war schon ein harter Brocken, den Isabel nach einer Stunde Spielzeit mit 21/19, 22/24 und 22/20 für sich entschied. Das zweite Spiel gegen Hannah Strobl aus Mals konnte Isabel locker gewinnen, bevor sie zum Endspiel gegen Lisa Ortner aus Meran antrat. Der erste Satz ging an Lisa, der zweite an Isi und im dritten Satz konnte Lisa nicht mehr mithalten. Isabel gewann mit 21/13 und wurde somit Regionalmeisterin im Einzel.

Im Damen Doppel konnten Isabel und Franziska ein came back feiern. Nach zwei Jahren Pause des gemeinsamen Zusammenspiels gewannen Isi und Franzi das spannende Endspiel gegen die Italienmeisterinnen Hannah Strobl/Marah Punter im dritten Satz mit 21/18.

Im Mixed mit Thomas Mair mussten beide gegen die spätere Siegerpaarung Lukas Osele/Hannah Strobl im ersten Spiel antreten, da musste Isabel nach sieben harten Spielen Tribut zahlen. Der Aku war leider leer.

Isabel war die einzige Spielerin, die gleich zwei Goldmedaillen holte; sie kann gelassen wieder zum Studium nach Wien fahren.

Matthias Zandanel spielte das Doppel mit Lukas Gutmorgeth. Das erste Spiel ging an die späteren Sieger Markus Hofer/Patrick Mattei aus Meran.

Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

badminton_Isabel

-710Days 00Hours -44Minutes -34Seconds
Archiv