Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -8Hours -12Minutes -16Seconds

Winterlauf Meran

Zwei Wochen nach der ersten Etappe von Algund nach Vellau folgte am 27.2. mit dem 10-Kilometer Straßenlauf in Meran die zweite Etappe der heurigen Laufserie Winterlauf/Corrinverno. Auch ein Kinder- und Jugendlauf stand auf dem Programm. Die Teilnehmerschaft an dieser Veranstaltung war sehr zahlreich, wozu sicherlich auch auf die wie gewohnt ausgezeichnete Organisation beigetragen hat.

Beim Jugendbewerb waren 9 Nachwuchsathleten unseres Vereins am Start. Stefanie Auer und Tobias Sinn erzielten dabei den 1. Rang in ihren Altersklassen, während Alexander Malfer einen 2. Platz belegte. Eine Bronzemedaille erzielten Tabea Pichler, Jonas Weithaler und Lukas Sinn. Gut behaupten konnten sich auch Sandra Martini mit einem 4. Rang, sowie Moritz Eller und Leon Pichler mit jeweils einem 5. Platz.

Beim Hauptlauf der Erwachsenen glänzte David Andersag (31:41) mit der absolut besten Zeit aller 203 Teilnehmer. Einen ersten Kategorienrang erzielte auch Marlene Zippere (45:51). Mit einem 3. Platz schaffte es auch Natalie Andersag (45:35) aufs Siegespodest.

Gute Leistungen erzielten auch die weiteren Läufer des ASC Berg: Peter Riffesser (37:10), Martin Thalheimer (38:01), Thomas Geiser (39:56), Robert Pichler (40:11), Christian Clementi (40:31), Leo Langes (42:47), Marcus Ranigler (45:21), Anton Mitterhofer (47:47).

Hier noch einige Fotos…

Silber in der Altersklasse 2003-2004 gab es für Alexander Malfer

Silber in der Altersklasse 2003-2004 gab es für Alexander Malfer

-703Days -8Hours -12Minutes -16Seconds
Archiv