Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -9Hours -34Minutes -14Seconds

Alagumna in Algund – erstes Grand Prix Turnier für den ASC Berg

Sehr gute Leistungen des ASC Berg

Am 17. und 18. September fand in Algund das erste Badminton Grand Prix Turnier in Südtirol statt. Zugelassen waren die Kategorien Seniores, Under 17, Under 15 und Under 13.

Vom ASC Berg nahmen 16 Spielerinnen und Spieler teil. Dabei erreichten unsere Athleten und Athletinnen gleich acht Podiumsplätze.

Am Samstag fanden die Doppeldisziplinen statt. Greta Dösel und Nadia Puff belegten gemeinsam mit Vera Stampfer und Carolin Tschigg den dritten Platz im U15 Doppel. Felix Buratti und Lukas Pircher erreichten den dritten Platz im U15 Doppel. Sophia Schwarz und Maria Thurner platzierten sich im Doppel in der Kategorie Seniores auf dem dritten Platz. Gleich zwei Podestplätze gab es für unsere Spielerinnen und Spieler im gemischten Doppel U 15: Greta Dösel und Felix Buratti belegten den zweiten, Nadia Puff und Lukas Pircher den dritten Platz.

einer der acht Podiumsplätze für den ASC Berg

einer der acht Podiumsplätze für den ASC Berg

Greta Dösel und Lukas Pircher erspielten sich am Sonntag je einen dritten Platz im U15 Einzel.

Gute Leistungen erzielten auch die anderen teilnehmenden Spieler des ASC Berg, Zandanel Matthias, Delueg Martina, Dösel Lara, Vidal Nicanor, Stampfer Julia, Riegler Tobias, Dissertori Karin und Frei Rautscher Lea.

in Auftakt nach Maß für den ASC Berg, der für die kommenden Herausforderungen gut gerüstet ist.

Eine Antwort auf Alagumna in Algund – erstes Grand Prix Turnier für den ASC Berg

-703Days -9Hours -34Minutes -14Seconds
Archiv