Laufen & Badminton
Paarlauf - Corsa a coppie 2019
178Days 01Hours 17Minutes 33Seconds

29. Überetscher Paarlauf

Etwa 270 Läuferinnen und Läufer unterschiedlichsten Alters trafen sich am 20. November bei relativ milden Temperaturen zur 29. Auflage des Überetscher Paarlaufs. Die Strecke führte über den klassischen 6,8 km langen Rundkurs von Kaltern nach Eppan und zurück, Kinder und Jugendliche gingen über die Distanzen von 450m, 1100m oder 3000m ins Rennen.

Unter den Kindern der Altersstufe 6-8 Jahre waren bei den Buben Peter Thaler/Simon Mair erfolgreich, bei den Mädchen hingegen Magdalena Pichler/Silvia Pojer, während im Mix Anna Hell mit Lorenz Steiner diese Nase vorne hatten. In der Altersstufe 9-11 Jahre waren bei den Buben Tobias Sinn/Niklas Thaler siegreich, bei den Mädchen Pia Fischer/Hannah Fischer Oberhof, im Mix hingegen Sofia und Jonas Tschager. In der Jugendkategorie von 12-16 Jahren gingen die Siege an die Paare Alessandro Chiocchetti/Matteo Ferrari, Katja Pattis/Sara Frick und Lena Göller/Leon Pichler.

Im Hauptlauf ging die Tagesbestzeit bei den Herren an Raphael Joppi/Simon Mair (45:09). Bei den Damen liefen Arianna Pasero/Martina Rizzoli (53:10) die beste Zeit, bei den gemischten Paaren Natalie Andersag und Gianmarco Bazzoni (49:14). Bei den Familienkategorien schließlich waren Lea Platter mit Schwiegersohn Georg Rosensteiner (56:11) und Peter Pattis mit Sohn Daniel (47:52) erfolgreich.

Freudige Gesichter und strahlende Farben: Sport von seiner schönsten Seite beim letzten Überetscher Paarlauf

Freudige Gesichter und strahlende Farben: Sport von seiner schönsten Seite beim letzten Überetscher Paarlauf

-185Days -22Hours -42Minutes -27Seconds
Archiv