Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -6Hours -20Minutes -9Seconds

Crosslauf am Issinger Weiher

Am Abend des 26. Mai stand am Issinger Weiher in der Nähe von Pfalzen zum 12. Mal der Pfalzner Crosslauf auf dem Programm. Am ersten richtig sommerlichen Abend des Jahres gingen etwa 100 Athletinnen und Athleten an den Start dieses 12 km langen, abwechslungreichen Parcours durch die umliegenden Wälder, bei welchem auf zwei Runden auch ein Höhenunterschied von etwa 270 Metern zu bewältigen war.

Für die 12 teilnehmenden Läuferinnen und Läufer des ASC Berg bedeutete dieser Lauf auch die 3. Etappe des heurigen vereinsinternen Laufcups.

Natalie Andersag (56:29) bewies einmal mehr ihre gute Form und erzielte mit einer Bronzemedaille den einzigen Podestrang für unseren Verein. Dafür gab es für einige unserer Athleten Erfolge bei der Lotterie.

Die einzelnen Ergebnisse: Marlene Zipperle (1:04:25), Maria Luise Palma (1:11:12), Annaliese Kofler (1:14:28), Margit Sandrini (1:31:01), Peter Riffesser (48:51), Martin Thalheimer (50:25), Leo Langes (59:18), Thomas Geiser (1:00:01), Helmut Müller (1:01:07), Marcus Ranigler (1:04:24), Klaus Lafogler (1:06:37).

Die Läuferinnen und Läufer des ASC Berg kurz vor dem Start

Die Läuferinnen und Läufer des ASC Berg kurz vor dem Start

-703Days -6Hours -20Minutes -9Seconds
Archiv