Laufen & Badminton
Paarlauf - Corsa a coppie 2019
152Days 02Hours 44Minutes 39Seconds

Erfolgreicher Saisonauftakt beim Turnier GRAND PRIX e MASTER 2019 in Chiari

Am 5. und 6. Januar 2019 fand in Chiari das erste Turnier der Saison statt, die siebte Ausgabe des Turniers Grand Prix und Master. 12 Spieler unseres Vereins nahmen daran teil und waren sehr erfolgreich.

Im Mixed überstanden Martina Delueg mit Marco Baroni (Junior), Greta Dösel mit Felix Buratti, Lukas Pircher mit Vera Stampfer (U17) und Sarah Langes mit David Spitaler von Kaltern (U15) Runde 1.

Manuel Pircher mit Dalia Fallaha (Bozen) (U15) und Lara Dösel mit Matthias Hofer (Meran) (Kategorie Senior) schieden hingegen in der ersten Runde aus.

Martina Delueg, Vera Stampfer und Lukas Pircher gelangten bis ins Finale und holten zwei Silbermedaillen für unseren Verein.

Im Damendoppel Junior gewannen Martina Delueg und Lara Dösel Gold, Nadia Puff und Karin Dissertori Bronze.

Gold für Martina Delueg und Lara Dösel, Bronze für Nadia Puff und Karin Dissertori

In der Kategorie U17 verfehlten Lukas Pircher mit Martin Chizzali( Kaltern) und Greta Dösel mit Vera Stampfer nur knapp den ersten Platz und konnten jeweils eine Silbermedaille nach Hause bringen. In derselben Kategorie kam Felix Buratti ins Viertelfinale, musste sich jedoch mit Felix Kössler( Bozen) geschlagen geben.

Marco Danti gewann Gold im Herrendoppel U15 mit Simone Piccinin, Sarah Langes verfehlte den dritten Platz nur knapp.

Im Einzel überstanden alle Spieler die Gruppenrunde. Im Dameneinzel U17 erreichte Vera Stampfer nach einem spannenden Spiel gegen Greta Dösel das Halbfinale. Manuel Pircher (U13) sowie Marco Danti (U15) erkämpften sich jeweils einen zweiten Platz.

Ein großes Lob an alle Athleten, welche große Fortschritte zeigten und an Trainerin Erika Stich, welche die Spieler hervorragend unterstützt und zu diesen sehr guten Leistungen motiviert. Ein Dankeschön an die Eltern und unsere Sponsoren.

-211Days -21Hours -15Minutes -21Seconds
Archiv