Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-383Days -7Hours -22Minutes 00Seconds

Bozen City Run

Bei perfektem Herbstwetter ging am 18. Oktober die 3. Auflage des Bozen City Run über die Bühne. Die Läuferinnen und Läufer hatten dabei eine 16 km lange Strecke mit 600 Höhenmetern zu bewältigen.

Diese führte durch die Bozner Altstadt über die Oswaldpromenade hinauf bis zu Schloss Runkelstein, von dort ging es hinunter zur Talstation der Seilbahn Jenesien, weiter bis zum „Gscheibten Turm“ und dann die steile, alte Straße von Jenesien hinauf bis zur Abzweigung der Guntschnapromenade. Über die Guntschnapromenade ging es wieder hinunter ins Stadtgebiet. Die letzten Kilometer führten durch die Straßen von Bozen bis zum Ziel am Waltherplatz.

Laura Riffesser kam als Schnellste in ihrer Kategorie zu einer Goldmedaille, Siblermedaillen erzielten hingegen Inge Giuliani, Renate Maoro und Beatrix Buchschwenter. Bei den Herren erzielte Peter Riffesser in seiner Altersklasse die Goldmedaille, Armin Tschigg wurde in seiner Kategorie Zweiter und Thomas Geiser kam zu einer Bronzemedaille. Auch Maria Luise Palma, Marcus Ranigler und Dietmar Hechensteiner konnten sich in ihren Altersklassen gut behaupten.

Die Läuferinnen und Läufer des ASC Berg am Bozner Waltherplatz
-747Days -7Hours -22Minutes 00Seconds
Archiv