Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-1112Days -15Hours -21Minutes -3Seconds

Berglauf Schenna – Taser

Mit dem Berglauf Schenna – Taser ging am 6. November die heurige Landesserie der Bergläufe zu Ende. Die Strecke führte wie gewohnt von der Talstation der Taser Seilbahn unweit von Schenna bis zu deren Bergstation. Dazwischen lagen 660 Höhenmeter und knapp 6 Kilometer abwechslungsreiche Strecke durch Wiesen und Wälder.

Bei spätherbstlichem Sonnenschein begaben sich auch fünf Athleten des ASC Berg mit an den Start, welche sich alle mit guten Leistungen behaupten konnten. Marlene Zipperle (53:47) und Armin Tschigg (36:11) erzielten einen zweiten, bzw. dritten Platz in ihren Kategorien und konnten sich somit mit einer Medaille in die Winterpause verabschieden. Helmut Müller (48:46) erreichte einen 4. Rang, während Robert Pichler (45:16) und Leo Langes (51:11) jeweils Platz 8 belegten.

Marlene Zipperle beim Zieleinlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

-1476Days -15Hours -21Minutes -3Seconds
Archiv