Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-1002Days 00Hours -51Minutes -57Seconds

Straßenläufe im Spätherbst

Mit dem nahenden Winter hat sich der Schwerpunkt des Wettkampfgeschehens in den letzten Wochen weiter nach Süden verlagert. Am 14. November fand in Riva del Garda der Garda Trentino Half Marathon statt.

Unter den knapp 2000 Teilnehmern befand sich auch unser Ausnahmetalent David Andersag, dessen Leistungskurve in der vergangenen Saison wieder steil nach oben zeigte. Mit einer Bombenzeit von 1:09:02 Stunden erreichte er als absolut Sechster das Ziel, gewann die Wertung seiner Altersklasse und stellte eine neue persönliche Bestmarke auf. Zudem stellt diese Zeit einen neuen Vereinsrekord auf dieser Distanz dar, welcher in absehbarer Zeit wohl nur von David selbst wieder gebrochen werden kann. Der gesamte Verein gratuliert zu dieser außergewöhnlichen Leistung!

Eine Woche später wurde in Verona der Cangrande Half Marathon ausgetragen, zu welchem sich auch einige Athletinnen und Athleten des ASC Berg angemeldet hatten. Maria Luise Palma (1:50:34) erzielte dabei eine Silbermedaille. Auch Peter Riffesser (1:24:36) und Christian Werth (1:37:19) konnten sich in ihren Kategorien mit einem 10. bzw. 30. Rang gut behaupten. Anneliese Kofler nahm hingegen am Rennen über die Distanz von 10 Kilometern teil, wo sie mit einer Goldmedaille das bestmögliche Ergebnis erzielte.

Super Leistung zum Saisonsausklang: David Andersag
-1366Days 00Hours -51Minutes -57Seconds
Archiv