Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-1001Days -23Hours -12Minutes -38Seconds

Jugendberglauf Oberplanitzing und Berglauf Kaltern – Mendel

Am 14. Mai wurde der Jugendberglauf des ASC Berg beim Georgsturm in Oberplanitzing ausgetragen. Auch heuer erfreute sich die Veranstaltung einer regen Teilnahme von jungen Laufsportlern aus dem ganzem Land.

Der ASC Berg präsentierte sich mit 12 Jungathleten, welche in den unterschiedlichen Altersklassen sehr gute Leistungen erbrachten. Maria Pichler und Paul Werth erzielten eine Goldmedaille, Klara Marschall belegte einen vierten Kategorienrang. Auch die übrigen Jungathleten trugen mit ihren respektablen Ergebnissen zum hervorragenden 3. Rang des ASC Berg in der Mannschaftswertung bei: Freya Hunglinger (7), Marie Meraner (8), Emma Alber (9), Markus Frötscher (9), Tamara Frötscher (10), Viktoria Prezzi (11), Anna Sartori (14), Magdalena Pichler (15), Mara Werth (15).

Am 15. Mai stand die heurige Ausgabe des klassischen Berglaufs von Kaltern auf den Mendelpaß auf dem Programm. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite als sich über 80 Athletinnen und Athleten an der Talstation der Mendelbahn zum Start einfanden. Mit dabei waren auch sechs Läuferinnen und Läufer des ASC Berg, welche nach 860 Höhenmetern mit guten Leistungen das Ziel erreichten: Leo Gargitter sicherte sich den ersten Rang in seiner Kategorie, Maria Luise Palma kam zu Silber, während Armin Tschigg und Peter Riffesser beide einen dritten Platz belegten. Anton Mitterhofer erreichte als sechster seiner Kategorie das Ziel.

Die Läufer des ASC Berg in guter Stimmung im Zielgelände
-1365Days -23Hours -12Minutes -38Seconds
Archiv