Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-342Days -1Hours -35Minutes -16Seconds

Tolle Stimmung beim Jugendberglauf in Völs

Bei strahlendem Frühlingswetter gestaltete sich am 4. Mai der 4. Berglauf der Jugend-Landesmeisterschaft beim Völser Weiher zu einem echten Sportfest. Auch 23 ASC-Berg Flitzer gingen an den Start. 

Mit zweimal Gold, einmal Silber und weiteren guten Platzierungen konnten sich die Sprösslinge unseres Präsidenten und Trainers Heinz Sachsalber sehr gut in Szene setzen.  Moritz Eller (U-8) errang seinen 3. Sieg und konnte sich schon vorzeitig als Landesmeister feiern lassen. Bei den jüngsten Mädchen belegten Patrizia Malfer und Sofia Hauser die Ränge 4 und 7. In der Kategorie U-10 erkämpften sich Elisabeth und Leon Pichler jeweils einen vierten Platz, Tobias Sinn kam auf Rang 9. Tabea Pichler kam leider zu Sturz. Zu einem dritten Podiumsplatz kam Annika Oberrauch (U-12), Laura Gadner und Julia Stampfer erzielten die Ränge 10 und 15. Bei den Buben belegten in der selben Altersklasse Lukas Schrott, David Auer und Philipp Pichler die Plätze 5, 7 und 15. In der Kategorie U-16 konnte sich Laura Riffesser im Endspurt gegen Lea Pichler vom SC Meran Forst behaupten. Stefanie Auer kam auf Platz 4. Bei den Jahrgängen 2003/02 belegten Lukas Schrott, David Auer und Philipp Pichler die Ränge 5, 7 und 15, Ruth Hannah Hauser, Nadja Auer, Lisa Schrott und Julia Stampfer die Plätze 6, 7, 8 und 14. Die weiteren Teilnehmer Alessio Dainese (4), Michael Pircher (6), Manuel Hintner (8) und Leo Gargitter (9) trugen maßgebend zum 3. Platz in der Mannschaftswertung bei.

JBL_VoelsDie zahlreiche Jugendmannschaft des ASC Berg am Völser Weiher

-706Days -1Hours -35Minutes -16Seconds
Archiv