Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-340Days -2Hours -37Minutes -48Seconds

Weinstrassenlauf in Girlan

Auch heuer begleitete ideales Herbstwetter den traditionellen Weinstrassenlauf in Girlan, welcher am 18. Oktober mit zahlreicher Beteiligung ausgetragen wurde. Der ASC Berg war bei dieser Veranstaltung sowohl bei den Jugendkategorien wie bei den Erwachsenen gut vertreten.

In den Kinder- und Jugendkategorien gingen Goldmedaillen an Elisabeth Pichler, Alexander Malfer, Ruth Hannah Hauser und Stefanie Auer, Silbermedaillen ging an Ivan Paternoster, Julia Paternoster, Tobias Sinn, Leon Pichler und Nadja Auer, während Lisa Schrott mit Bronze belohnt wurde. Gute Leistungen erbrachten auch Eric Pfister, Melanie Oberrauch, Vera Stampfer, Philipp Pichler und Alessio Dainese.

Beim Hauptlauf über 5000 Meter kam Marlene Zipperle (21:54) zu Gold, Inge Giuliani (20:11) und Annelies Kofler (26:39) erzielten Silber, während Elisabeth Niedermair (23:31) und Margit Sandrini (30:48) eine Bronzemedaille entgegennehmen durften. Mit im Läuferfeld waren außerdem Renate Maoro (24:25), Maria Luise Palma (25:55), David Andersag (16:18), Michael Aster (16:32), Peter Riffesser (17:23), Alex Oprandi (17:33), Martin Thalheimer (17:45), Markus Wiedenhofer (18:19), Markus Tschager (19:51), Leo Langes (20:55), Anton Mitterhofer (21:00) und Christian Werth (21:13). Dieser Wettkampf zählte auch als vorletzte Etappe des vereinsinternen Laufcups.

Margit Sandrini (re) bei der Siegerehrung in Girlan

Margit Sandrini (re) bei der Siegerehrung in Girlan

-704Days -2Hours -37Minutes -48Seconds
Archiv