Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-343Days -12Hours -31Minutes -13Seconds

1. VSS Jugendcup in Brixen

Am 24. Oktober fuhren 17 Jugendspieler/innen unseres Vereins mit Trainerin Erika Stich und der Sektionsleiterin mit dem Zug nach Brixen, um am 1. VSS Jugendcup teilzunehmen.

Unser Verein war mit den meisten Teilnehmern vertreten – sogar mehr als die Hochburg Mals – und konnte eine reiche Ausbeute an Pokalen nach Hause bringen.

Alle haben ihr Bestes gegeben.

In der U9 Kategorie der Mädchen schaffte es Sofia Galimberti auf Platz 4.

In der Kategorie der Mädchen U11 wurde Lena Schweigkofler mit einem Silberpokal belohnt. Annika Vikoler wurde in derselben Kategorie gute 4.

Die Buben U11 David Messner und Marco Danti zeigten im Finale ein sehr gutes Spiel, das schlussendlich David mit 21/17 gegen Marco gewann. Alexander Giuliani erreichte einen 9. Platz.

In der U13 Kategorie der Mädels erspielten sich Magdalena Kager und Vera Stampfer einen 9. bzw. 10. Rang.

Bei den Buben derselben Kategorie standen Jonas Lemayr und Laurin von Wohlgemuth auf dem 2. und 3. Treppchen.

In der U15/U17 Kategorie sahnte der ASC Berg alles ab: Gold ging an Michaela Höller, Silber an Karin Dissertori und Bronze an Lisa Schwabl. Sogar eine „Blecherne“ ging noch mit Lea Rautscher an den ASC Berg. Julia Stampfer erreichte Rang 10.

Bei den Buben U15 erzielte Michael Auer Silber, Patrick Sölva Bronze und Hannes Buratti landete auf Platz 4.

Ein ausgezeichnetes Ergebnis für die Jugendspieler des ASC Berg.

Am frühen Nachmittag ging es wieder gemeinsam mit dem Zug nach Sigmundskron, wo einige Eltern schon warteten.

Herzlichen Glückwunsch zu den guten Ergebnissen!

Pokale Gruppenfoto

 

 

 

-707Days -12Hours -31Minutes -13Seconds
Archiv