Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-339Days -14Hours -24Minutes -45Seconds

Grand Prix in Novi Ligure

8 Jugendspieler fuhren mit unserer Trainerin Erika Stich am Freitag Nachmittag nach Novi Ligure, um sich am Wochenende mit anderen Jugendlichen aus ganz Italien zu messen.

Hervorzuheben sind die Leistungen im Einzel von Martina Delueg (U15), die alle Gruppenspiele souverän gewann und somit unter die besten 16 kam. Sie gewann im Hauptfeld in zwei Sätzen gegen Francesca Festa und Rebecca Tognetti. Im Halbfinale gegen Yasmine Hamza vergab sie den ersten Satz, konnte dann zulegen und die nächsten zwei Sätze gewinnen. Im Endspiel gegen Judith Mair verlor Martina in zwei Sätzen.

Gut geschlagen haben sich auch Felix Buratti und Lukas Pircher, die einen guten 3. Rang im Einzel in der U13 Kategorie belegten. Im Mixed verloren Felix und Greta Dösel ganz knapp das Finale im dritten Satz. Nadia Puff und Lukas Pircher belegten in der U15 Kat. ebenfalls einen dritten Rang.

Auch mit den Ergebnissen der weiteren Teilnehmer Matthias Zandanel (obwohl noch Junior, musste er alle drei Disziplinen in der Senior Klasse spielen – und da wird es natürlich sehr schwierig), Lara Dösel und Sophia Schwarz war unsere Trainerin Erika sehr zufrieden.

Am nächsten Sonntag wird in Mals die Doppelrangliste gespielt und am 17. und 18. Oktober findet in Bozen das „Bauzanminton–Turnier“ in allen Disziplinen und Kategorien statt.   Das Punktesammeln zur Teilnahme an der Jugend-Italienmeisterschaft geht weiter…..

Die Jugendmannschaft mit Trainerin Erika

Die Jugendmannschaft mit Trainerin Erika

-703Days -14Hours -24Minutes -45Seconds
Archiv