Laufen & Badminton
Der Parlauf findet heuer aufgrund der Corona-Krise nicht statt
-749Days -19Hours -43Minutes -34Seconds

„Laives Trail“ und „Soltn Berghalbmarathon“

Am letzten Septemberwochenende gab es gleich eine Auswahl an Langstreckenläufen im Gebirge.

Am Samstag, den 25. September ging der „Laives Trail“ über die Bühne, wobei 4 Strecken zur Auswahl standen: 81, 51, 21 und 11 Kilometer. Aus den Reihen des ASC Berg waren Toni Mitterhhofer und Andreas Casotti am Start, beide hatten sich für die 21 Km Distanz entschieden, bei welcher allerdings auch 1500 Höhenmeter zu bewältigen waren. Andreas Casotti bewätigte das Rennen in 2:22:24 Stunden als Gesamt-Vierter und belegte damit auch Platz 1 in seiner Kategorie. Toni Mitterhofer erreichte nach 3:05:30 Stunden das Ziel und bestieg damit ebenfalls das höchste Treppchen in seiner Altersklasse.

Am Sonntag waren 4 Athleten beim „Soltn-Bergmarathon“ mit Start in Jenesien im Einsatz. Renate Maoro und Peter Riffesser liefen die klassische Halbmarathondistanz, wobei Renate in ihrer Kategorie mit Platz 3 einen Medaillenrang erzielte. Peter belegte in seiner Kategorie hingegen den ausgezeichneten 5. Platz. Maria Luise Palma und Christian Werth gingen beim 10 Km-Lauf an den Start. Maria-Luise konnte ihre Kategorie für sich entscheiden, während Christian den respektablen 7. Rang erreichte.

Die Teilnehmer am Soltn Berghalbmarathon mit Nachwuchsläuferin Mara
-1113Days -19Hours -43Minutes -35Seconds
Archiv